Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schweinsfilet mit Spinat. Rezepttipp / MICHAEL TISCHLERITSCH ist ein begeisterter Hobbykoch.

Schweinslungenbraten würzen, kurz auf allen Seiten anbraten und zum Rasten beiseite stellen. Blattspinat leicht blanchieren (als Variante auch Bärlauch- oder Kohlblätter verwendbar).
Für die Farce das Putenfleisch klein schneiden und faschieren. Gewürze, Weinbrand und Schlagobers untermengen. Tipp: Eine klein gehackte halbe Zwiebel, 2-3 Gurkerl und einige kleine Kapern steigern das Geschmackserlebnis.
Schweins-Netz waschen, auf ein angefeuchtetes Geschirrtuch auflegen und mit je einer halben Menge Blattspinat und Farce belegen. Schweinslungenbraten darauflegen und mit der restlichen Menge Farce und Blattspinat zudecken. Mit dem Netz einrollen.

ZUTATEN
700 g Schweinslungenbraten,
500 g Blattspinat,
für die Farce:
400 g Putenfilet,
375 ml Schlagobers,

Gewürze, Kräuter nach Belieben;
2 cl Weinbrand,
Schweinsnetz.