Erstellt am 14. Oktober 2007, 00:00

Schweinsfilets im Mantel. Rezepttipp von BEATRIX DALOS, Biedermannsdorfs neue Vize-Bürgermeisterin.

Lungenbraten von Sehnen und Haut befreien, mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben und jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln, die mit einem Zahnstocher fixiert wird. Champignons putzen und in Scheiben schneiden; die Paprika in Streifen schneiden.
In einer Pfanne Öl erhitzen und darin die Filets gut anbraten. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Bratenrückstand die Champignons und Paprikastreifen kurz anbraten und mit Kümmel, Salz und Knoblauch würzen.
Das Fleisch darauf legen und mit etwas Bratensaft oder Rindsuppe aufgießen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad etwa 25 Minuten garen lassen .
Dann werden die Filets in fingerdicke Scheiben geschnitten und mit dem Gemüse angerichtet.

ZUTATEN
 600 g Schweinslungenbraten
 4 Scheiben Speck
 500g Champignons
 2 grüne Paprika
 1 Knoblauchzehe
Öl, Salz, Pfeffer, Majoran und eine Prise gemahlener Kümmel

Bratensaft oder Rindsuppe zum Aufgießen