Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schweinslungenbraten. Rezepttipp von HEIDEMARIE DUDEK, Delka-Filialleiterin in Waidhofen

... im Pilzkleid: Lungenbraten in zwei Stücke schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und in Butter und Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen, im Bratenrückstand Zwiebel und Champignons rösten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Dann überkühlen und die halbe Champignonmasse mit Dotter und Petersilie pürieren. In die restliche Pilzmasse Brösel untermengen, mit Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Zwei Stück Alufolie auflegen, mit je fünf Speckscheiben leicht überlappend belegen, mit jeweils der halben Menge der Champignonmasse bestreichen und mit einem Fleischstück belegen. Alufolie einrollen, gut verschließen und 25 Minuten im Rohr braten. Fünf Minuten rasten lassen, aus der Folie geben und in Scheiben schneiden.

ZUTATEN
60 dag Schweinslungenbraten, etwas Butter und Öl, Pfeffer und Salz, eine kleine Zwiebel, 20 dag Champignons, 1 Dotter, je 2 Esslöffel Petersilie und Semmelbrösel, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 1/2 Kaffeelöffel Thymian, Salz und Pfeffer, 10 Scheiben Schinkenspeck.