Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Semmeln mit Ei und Speck. ANDREAS KANZLER verrät sein Lieblingsrezept.

Zubereitung: Milch erhitzen, Semmeln in ein Zentimeter große Würfel schneiden, mit der Milch übergießen und ausquellen lassen.
Zwiebeln und Speck klein schneiden, Petersilie waschen und hacken, alles in Butter zirka fünf Minuten anrösten.
Eier, Gewürze und Obers versprudeln und mit den gerösteten Zwiebeln und dem Speck zu den Semmeln geben.
Eine möglichst flache Auflaufform einfetten, die Brotmischung hineingeben und glätten.
Im Ofen bei 200 Grad zirka 20 bis 25 Minuten backen, bis die Decke goldbraun und knusprig ist.
Wer mag, kann auch noch geriebenen Käse darüber geben und schmelzen lassen.

Zutaten
für drei bis vier Personen:
4 altbackene Semmeln
ca. 200 ml Milch
100 g Zwiebeln
100 g Speck
1 Bund Petersilie
2 EL Butter
4 Eier
150 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Muskat