Erstellt am 14. März 2012, 07:17

Spagetti al Tonno. NICOLE MADER, Heidenreichstein

Zubereitung:
Die Zutaten, Thunfisch, Sardellen, 225 ml Olivenöl und Petersilie zusammen in der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse verarbeiten. Anschließend Creme Fraiche mit der Thunfischpaste verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen die Spaghetti mit dem restlichen Olivenöl und Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze erneut erwärmen. Die Butter gut mit den Nudeln vermengen und mit der Thunfischsoße mischen. Die fertigen Spaghetti auf die Teller verteilen und mit Oliven, Petersilie und Weißbrot servieren.

ZUTATEN
 200 g Thunfisch aus der Dose
 50g Sardellenfilets
250 ml Olivenöl
 50 g Petersilie, grob gehackt
 150 ml Creme Fraiche
 Salz
 Pfeffer
 500 g Spaghetti
 ein Esslöffel Butter
 schwarze Oliven