Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spaghetti à la Robert Strobl. Rezepttip von ROBERT STROBL. Er ist Vizebürgermeister der Gemeinde Deutschkreutz.

Robert Strobl entschied sich, für die BVZ Spaghetti mit Carbonara-Lauchsauce zu kochen. Zur Zubereitung den Speck klein würfeln, den Lauch in feine Ringe schneiden und den Knoblauch schälen und grob hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin knusprig braten und herausnehmen. Im Bratfett Lauch und Knoblauch bei geringer Hitze unter Rühren leicht braun braten. Die Eier und Sahne mit etwas Salz und Pfeffer gut verquirlen und den Parmesan unterrühren. Diese Mischung in die Pfanne zu Lauch und Knoblauch geben. Nun den Speck unterrühren. Die fertige Sauce mit frisch gekochten Spaghetti servieren.

ZUTATEN
 500 g Spaghetti
 80 g Speck
 100 g geriebener Parmesan
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Olivenöl
 4 frische Eier
 6 EL Schlagobers
 Salz
 Pfeffer