Erstellt am 23. Februar 2011, 10:00

Spaghetti à la Roma. JULIA PRINZ, HLW-Schülerin, Amstetten

Die Spaghetti in Salzwasser kochen, abgießen. Den Putenschinken und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und in Olivenöl leicht anbraten.
Stielkapern und Rucola dazugeben und kurz mitbraten. Die erwärmten Nudeln dazugeben, kurz durchschwenken und mit Salz und Knoblauch würzen.
Auf erwärmten Tellern anrichten und mit geschabtem Parmesan und frischem Basilikum garnieren.

ZUTATEN
 50 dag rohe Spaghetti

  40 ml Olivenöl

 25 dag Putenschinken

 20 dag getrocknete Tomaten

 12 dag Stielkapern

8 dag Rucola

 Knoblauch

 Parmesan, Basilikum