Erstellt am 19. Oktober 2011, 07:55

Spaghetti mit Brunch. MARIA SCHUSTER, St. Martin

Zubereitung:
Das Putenfleisch in kleine Würfeln schneiden. Dann den Knoblauch und die Zwiebel klein schneiden. In einer Pfanne mit Öl den Knoblauch und die Zwiebel kurz andünsten. Anschließend das klein gewürfelte Putenfleisch dazugeben und mit anbraten.
Nun den Paprika- und Kräuterbrunch rasch dazugeben und nochmals für circa 15 bis 20 Minuten leicht köcheln lassen.
In der Zwischenzeit das Wasser für die Spaghetti in einem großen Topf zustellen, und die Spaghetti kochen.
Abschließend die gewaschenen Cocktailtomaten halbieren und in die vorbereitete Soße geben. Für 10 bis 15 Minuten leicht weiter köcheln lassen und dann über die gekochten Spaghetti geben.

ZUTATEN
für 2 Personen:
3 bis 4 Knoblauchzehen
 1 kleine Zwiebel
 250 g Putenfleisch
 250 g Cocktailtomaten
 circa 250 g Spaghetti
 1 Becher Brunch-Paprika
 1 Becher Brunch-Kräuter
 Öl