Erstellt am 29. Februar 2012, 09:00

Spaghetti mit Steinpilz. CHRISTA KÖBERL kocht gerne Nudeln in allen Variationen.

In einer Pfanne mit etwas Öl und Butter die Schalotten anschwitzen, dann die Pilze dazugeben und dünsten; bis die ganze Flüssigkeit verdunstet ist. Mit Schlagobers aufgießen, salzen, pfeffern und mit etwas geriebenem Parmesan würzen. Zum Schluss die Kartoffelstärke mit etwas Wasser anrühren und damit die Soße binden. Die Spaghetti bissfest kochen, auf Tellern anrichten und die Soße darübergeben. Mit Parmesan bestreuen.

ZUTATEN
für 4 Personen:
1/2 kg frische oder
tiefgekühlte Steinpilze
1 Schalotte
1/4 l Schlagobers
1 TL Kartoffelstärke
geriebenen Parmesan
1/2 kg Spaghetti
Butter
Öl