Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spaghetti mit Zucchinisoße. HELENE STROBEL Wetzelsdorf

2-3 Zucchini in Butter dünsten, eventuell mit etwas Gemüsesuppe aufgießen. Mit Knoblauch, Majoran, Basilikum, Oregano, Pfeffer und Salz würzen. Am Schluss etwas geriebenen Parmesan und ¼ l Schlagobers dazugeben.
Die Spaghetti al dente kochen und mit Soße servieren.

ZUTATEN
Spaghetti
2-3 Zucchini
Butter
Knoblauch
Majoran, Basilikum,
Oregano
Pfeffer, Salz
¼ l Schlagobers
Parmesan