Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spare-Ribs vom Grill. Rezepttipp / CHRISTINE HAYDN Kindergartendirektorin in Hochleithen

Zwei Kilogramm Schweinsripperl waschen, mit Küchenrolle trocken tupfen.
Mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch, Paprika, Oregano und Rosmarin einreiben. Mit Öl bepinseln.
Beidseitig gut durchgrillen. Zwischendurch mit Öl bestreichen.
Mit Cocktailsoße und Baguette servieren.

Cocktailsoße:
Mayonnaise mit Rahm, Ketchup, Senf, feingehackter Zwiebel und Knoblauch und Kräutern verrühren. Mit Gewürzen pikant abschmecken.

ZUTATEN
2 kg Schweinsripperl

für die Cocktailsoße:
4 EL Mayonnaise
2 EL Rahm
8 EL Tomatenketchup (hot und mild)
1 TL scharfer Senf
1 mittelgroße Zwiebel
4 Knoblauchzehen
3 EL gehackte Küchenkräuter
Salz, Pfeffer, Paprikapulver mild,
1 Prise Cayennepfeffer