Erstellt am 16. Mai 2011, 07:34

Spargel mit Gänseleber. ANDREA SCHENKERMAYER / Dao-Schule Baden, Tag der offenen Tür am 21. Mai von 12 - 18 Uhr.

Spargel putzen, auf 10 cm zurechtschneiden, ungefähr 10 Min. in Salzwasser kochen, warm halten. Gänseleber in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, leicht mit Mehl bestäuben. Für die Vinaigrette die Schalotten im Essig 1 Minute erhitzen, das Nußöl hineinquirlen und vom Feuer nehmen, warm halten. Gänseleberscheiben in einer beschichteten, sehr heißen Pfanne ohne Fett auf jeder Seite ca. 30 Sekunden anbraten und dreimal längs durchschneiden. Den abgetropften lauwarmen Spargel in die Vinaigrette geben. Die Gänseleberstreifen dekorativ darauf anrichten, mit gehackter Petersilie bestreuen.

ZUTATEN
24 mittelgroße Spargelstangen
120 g Gänseleber
2 Schalotten gehackt
3 EL Weinessig
3 EL Nussöl
Mehl

Petersilie
Salz
Pfeffer