Erstellt am 30. Dezember 2010, 10:20

Spinatlasagne mit Salat. PETER MICHALSKI kocht gerne nach der Arbeit.

Zuerst den Spinat auftauen lassen und andünsten. Dann die Zwiebeln würfeln und in Margarine in der Pfanne glasig dünsten. Anschließend Mehl unter Rühren zugeben, mit Milch ablöschen und aufkochen lassen. Würzen und den Spinat unterheben. Auflaufform einfetten und Spinat mit Lasagne-Blättern abwechselnd einschichten. Zum Schluss den geriebenen Käse über den Auflauf streuen und die Spinat-Lasagne bei 175 Grad rund 30 Minuten im Rohr backen.
Währenddessen den Salat zubereiten. Zuerst die Romana-Herzen zerpflücken, Gurke schneiden und Avocado entkernen. Aus Balsamicoessig, Kürbiskernöl, grünem Tabasco und Salz ein Dressing zubereiten.

Zutaten:
Lasagne:
500 g Spinat
1 Zwiebel
30 g Margarine
1 EL Mehl
¼ Liter Milch
Salz und Pfeffer
6 Lasagneblätter
150 g geriebener Käse
Muskat

Salat:
2 Köpfe Romana-Salat (Herzen)
1 Gurke(n)
1 große Avocado
2 EL Balsamico
3 EL Kürbiskernöl
15 Tropfen Tabasco, grün
 Salz