Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Steinpilze in Cremesauce. Ingrid Adler kaufmännische Angestellte in Berndorf.

Ingrid Adler kocht aus Leidenschaft und hat uns folgendes, besonders schmackhaftes und zur Jahreszeit passendes Rezept zur Verfügung gestellt. Vielleicht versuchen auch sie diese Sauce.
Zubereitung: Die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Petersilie hacken, die Steinpilze putzen (Am besten nur trocken abreiben) und in ca 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl und 1 EL Butter erhitzen und die Steinpilze darin anbraten(am besten in zwei Arbeitsgängen). Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen. 1 EL Öl im Bratenrückstand erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, mit Weinbrand ablöschen und mit Bratensaft und Suppe aufgießen. Die Sauce aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Steinpilze behutsam unter die Sauce mischen und mit Petersilie bestreut servieren.
Dazu Semmelknödel servieren. Wir wünschen guten Appetit.

ZUTATEN
 1 kg Steinpilze
 1/8 Liter Bratensaft
 1/8 Liter Suppe (ev.Würfel)
  1/4 Liter Schlagobers
 1/8 Liter Weinbrand
 1 Zwiebel
 1/2 Bund Petersilie