Erstellt am 09. März 2008, 07:00

Thunfisch - Spaghetti - Auflauf. Rezepttipp von THOMAS KIENAST, Obmann des Gerungser Kulturvereines „Yellow“ empfiehlt:

Passierte Tomaten mit Suppenwürfel, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Frische Basilikum-Blätter etwas zerkleinert dazugeben, auch frische Tomatenstückchen kann man dazumischen.
Spaghetti in Salzwasser nicht zu lange kochen. Sie müssen noch knackig, bissfest sein. Danach die Nudeln abseihen, etwas pfeffern, mit dem Thunfisch und zerkleinerten Oliven verrühren und in eine Auflaufform geben. Anschließend die Tomatensauce darübergießen und den in Scheiben geschnittenen Mozarella darüber verteilen.
Im Rohr bei 180-200 Grad ca. 20-30 Minuten backen.
Als Beilage Eisbergsalat mit Karotten (beides fein geschnitten) und Basilikumblättern in erfrischender Marinade.

ZUTATEN
250g passierte Tomaten, 300g Spaghetti,
frischer Basilikum,
eine Dose Thunfisch,
250g Mozarella,
eine Hand voll entkernter Oliven,
Salz, Pfeffer, Suppenwürfel