Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Topfenstrudel auf ganz besondere Art. Rezepttipp / WERNER HOSINER - GRADWOHL ist ÖVP - Ortsparteiobmann von Deutschkreutz.

Werner Hosiner-Gradwohls Lieblingsgericht ist Topfenstrudel, den seine Frau Monika mit Mandarinen zubereitet.
Dafür muss man das Ei, den Zucker, den Topfen und den Grieß zu einer Masse abrühren. Anschließend das Schlagobers steif schlagen und in die Topfenmasse unterrühren. Jetzt den Blätterteig in drei Portionen teilen. Danach am Blech so ausbreiten, dass eine Mulde entsteht und die Brösel auf dem Blätterteig verteilen. Dann die Topfenmasse und die abgeseihten Mandarinenspalten auf dem Blätterteig mit der Topfenmasse verteilen.
Zum Schluss den Teigüberhang darüberklappen und den fertigen Strudel bei zirka 200 Grad rund 45 Minuten in den Backofen geben.

ZUTATEN
 1 Packung Blätterteig
 1 Packung Topfen
 1 Packung Schlagobers
 1 Ei

 2 EL Grieß 
 1 EL Brösel

 1 Dose Mandarinen
 2 EL Staubzucker