Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Tortiglioni al forno. Rezepttipp / CHRISTA WESSELICH mag italienische Nudelgerichte am allerliebsten.

In einer Pfanne Speck in Öl auslassen. Zwiebeln und Knoblauch dazu. Leicht Farbe nehmen lassen. Tomatenmark einrühren und unter Rühren anschwitzen. Aber Achtung! Nicht anbrennen lassen. Eine Prise Zucker dazu und mit dem Rotwein ablöschen. Tortiglioni dazugeben und gründlich mischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Sahne mit den Eiern luftig aufschlagen. Soviel Parmesan dazugeben, dass eine cremige Masse entsteht. Mit Meersalz und buntem Pfeffer würzen. Die Tortiglioni-Mischung in eine feuerfeste Form geben und mit der Sahne/Eier/Parmesan-Creme übergießen. 20 Minuten backen.

ZUTATEN
 300 g Tortiglioni
 150 g Speck
 3 Zwiebeln
 5 Knoblauchzehen
 140 g Tomatenmark
 140 ml Rotwein, herb
 1 Prise Zucker, etwas Öl
 200 ml Sahne
 3 große Eier
 100 g Parmesan