Erstellt am 20. August 2012, 08:02

Türnitzer Saiblingsfilet. ELISABETH IVANCICH/ aus Altenmarkt/Tr. ist Schülerin der HLW-Türnitz. Sie kocht gerne zu Hause.

Türnitzer Saiblingsfilet in Zitronenschaumsauce mit Lauchgemüse:
Saiblingsfilet würzen und in Öl mit Butter von beiden Seiten je ca. 3 Min. anbraten. Für das Lauchgemüse Lauch putzen, in feine Ringe schneiden und in Butterschmalz ca. 5 Min. anrösten, salzen und pfeffern.
Für die Zitronensauce alle Zutaten in einer Stielkasserolle auf der heißen Herdplatte so lange unter ständigem Rühren schlagen, bis sie andickt. Dann Topf sofort vom Herd ziehen und 1 Eßl. Olivenöl mit dem Schneebesen einrühren, bis sich der Topfboden abgekühlt hat. Mit Salz / Pfeffer würzen.
Saibling mit dem Lauchgemüse anrichten, die Sauce dazu reichen.

ZUTATEN
Saiblingsfilet: 2 Saiblingsfilets von Türnitz, Salz, Pfeffer, 1 Eßl. Butter, 2 Eßl. Olivenöl
Lauchgemüse:1 Stange Lauch, 2 Eßl. Butterschmalz, Salz, Pfeffer
Zitronenschaum: 1/8l Fischfond, 2 Dotter, Estragon gehackt, Wermut gehackt, ½ Zitrone (Saft), Zitronenzesten, Salz