Erstellt am 08. Februar 2012, 08:59

Tunfischgröstel. KARL WIESINGER, Pensionist aus Fischamend.

Zubereitung: In eine Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl geben und erhitzen. Danach die Zwiebel klein schneiden, in die Pfanne zugeben und anrösten. Eine Paprikaschote nach Wahl klein schneiden und in die Pfanne zu den gerösteten Zwiebeln geben und mitrösten. Kartoffeln kochen, schälen und klein in Würfel schneiden. Die würfeligen Kartoffeln zu den gerösteten Zwiebeln und dem angerösteten Paprika in die Pfanne geben und vermengen. Die Kartoffeln goldgelb weitere Minuten mit dem Paprika-Zwiebelgemisch anrösten. Um den Geschmack zu verfeinern, mit Salz und Pfeffer beliebig würzen. Den Tunfisch aus der Dose hinzufügen und alles gut umrühren. Mit Majoran würzen und verfeinern und das Tunfisch-Gemüse-gröstl noch weitere 5 Minuten in der Pfanne schmoren lassen. Als Beilage bietet sich ein grüner Salat sehr gut an. Ich wünsche guten Appetit!

ZUTATEN
 2 Dosen Tunfisch pikant mit Gemüsebeilage
 Paprika (bunt)
 1 große rote Zwiebel
 3 Beilagenkartoffeln
 1 Esslöffel Olivenöl
 Salz
 Pfeffer
 Majoran