Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Viktoriabarsch. Rezepttipp / Schauspielerin und Sängerin Marianne Mendt liebt Fisch.

BEZIRK / Marianne Mendt, Schauspielerin und Sängerin kann auch kochen - besonders gerne Viktoriabarsch.
Fischfilets mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Fischfilets darin beidseitig scharf anbraten. Danach Filets heraus nehmen und warm stellen. Speckwürfel mit dem fein geschnittenen Gemüse im Bratenrückstand anbraten, mit Weißwein oder Wasser aufgießen, und Creme fraiche beigeben. Alles kurz etwas einkochen. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen, den Fisch hinein geben und etwas ziehen lassen.
Im Spaghettinest servieren und Salat dazu reichen.

ZUTATEN: 
4 Victoriabarschfilets
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Fürs Gemüse
1/16 L Weißwein, trocken
1/8 L Creme fraiche
1Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Basilikum in Streifen
Saison-Kräuter, Gemüse
Speckwürfel