Erstellt am 27. Februar 2012, 10:02

Zillertaler Haderlumpenschnitzel. Ernst und Manfred Stargl, Stargl-Wirt, Wiener Neustadt

Vier Schweinskarreeschnitzel (auf Schmetterlingsart geschnitten) klopfen, salzen und mit Bauernschinken füllen. Dann zusammenklappen und am Rand festdrücken. Versprudelte Eier salzen, geriebenen Käse dazu geben und mit Gabel vermischen. Dann die Schnitzel darin wenden und auf dem Griller oder in der Pfanne bei ca. 160° garen. Dazu gibt es Preiselbeerpfirsich und Kartoffel-Vogerlsalat.

ZUTATEN

Für 4 Personen:

4 Karreeschnitzel á 200 g

8 Eier

ca. 200 g Bauernschinken

200 g geriebenen Bergkäse aus der Sennerei Fügen

Pfirsichhälften

Preiselbeeren

Kartoffel- und Vogerlsalat