Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Zitronenpasta à la Evi. Evelyn Mad liebt dieses sommerlich leichte Pastagericht.

Schnell, günstig und vor allem im Sommer herrlich leicht und erfrischend!
Die Zucchinis in sehr feine Scheiben oder Streifen schneiden, Knoblauch sehr fein hacken und Fetakäse fein zerbröckeln. Die Zitrone auspressen und die Spaghetti bissfest kochen. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit etwa zwei Esslöffel Zitronensaft ins Nudelwasser geben. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch darin kurz anbraten, dann Zucchini dazufügen und zirka fünf Minuten braten. Den restlichen Zitronensaft, reichlich Thymian und etwas Salz und Pfeffer dazugeben und abschmecken. Mit den Nudeln mischen, auf Tellern servieren und den Fetakäse kalt darüberstreuen.

ZUTATEN:
 vier Zucchini
 vier Knoblauchzehen
 Olivenöl
 Eine Packung Feta-Käse
 250 g kurze Nudeln, wie etwa Penne
 eine Zitrone
 Salz und Pfeffer
 getrockneter Thymian