Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Zucchini-Palatschinken. Karin Friesinger vom Königstettner ÖAV-Stadlteam.

Für die Palatschinken das Mehl in eine Schüssel geben und unter Rühren die Milch eingießen. Eier und eine Prise Salz einrühren - rasten lassen.
Die gehackte Zwiebel und die in Streifen geschnitten Zucchini in Öl etwas anbraten, würzen und Schafkäsewürferl beimengen. Beiseite stellen.
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und nacheinander Palatschinken beidseitig backen. 1/3 der Palatschinke mit Fülle dicht bestreichen, eng einrollen, mittig schneiden und am Teller mit Salatgarnitur anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.

ZUTATEN
1/4 l Milch
40 dag glattes Mehl
2 Eier
je 1 Essl. Butter und Öl
1/2 Packung Feta-Käse
2 mittlere Zucchini
2 mittlere Zwiebel
Kräuter nach Wahl, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Schnittlauch
Salatblätter, Tomaten, etc. zum Garnieren