Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Zucchini-Puffer. Rezepttipp / Gerhard Kastenberger, Kapellmeister der Werkskapelle Busatis in Purgstall.

Zubereitung: Zucchini grob raffeln, salzen und einige Minuten stehen lassen. Anschließend ausdrücken, mit Ei, Mehl und Parmesan verrühren und mit fein gehacktem Knoblauch würzen. Die Zucchini dann in heißem Öl beidseitig knusprig braten.
Dazu werden Schnittlauchsauce und Blattsalat serviert.

ZUTATEN
- 1 Zucchini, fest (ca. 250 g)
- 1Ei
- Salz
- Pfeffer
- 1 Knoblauchzehe
- 1EL Parmesan, gerieben
- 30 g glattes Mehl
- Olivenöl