Erstellt am 20. September 2011, 08:20

Zucchiniauflauf. ALEXANDER KÖLLNER, Obmann Musikverein Prottes.

Zubereitung: Zwiebel schälen und fein hacken. Faschiertes mit Zwiebeln mischen, in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer, Majoran sowie Rosmarin würzen. Knoblauch schälen, pressen und unter das Faschierte mischen.
Zucchini auf einem Gurkenhobel zerkleinern, salzen, pfeffern und in wenig Öl anbraten. Paradeiser überbrühen, enthäuten, entkernen und vierteln. Paprika waschen, entkernen und würfelig schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Auflaufform einfetten, die Hälfte des Faschierten einfüllen und glatt verstreichen. Die zerkleinerten Zucchini und die Hälfte der Mozzarellascheiben darauflegen. Mit der zweiten Hälfte des Faschierten und den übrigen Mozzarellascheiben belegen und mit Paprikawürfeln sowie Paradeiserstücken abschließen. Den Auflauf mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Rohr eine halbe Stunde backen.

ZUTATEN
2 Stk. Zucchini
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
600 g Faschiertes
1/16 l Olivenöl
6 x 125 g Mozzarella
4 Stk. Paradeiser
1 Stk. gelber Paprika
3 EL geriebener Parmesan
Majoran
Rosmarin
Salz, Pfeffer