Erstellt am 11. Mai 2008, 07:00

5-Minuten-Kuchen. Rezepttipp / CHRISTA WINKLER Lehrerin der Hauptschule Stronsdorf

Zubereitung:
Eier, Zucker, Sauerrahm und Öl kurz schaumig rühren, alles andere dazumischen, in gefettete und mit Bröseln ausgestaubte Kastenform füllen, bei 180 Grad im vorgeheizten Backrohr zirka 55 Minuten backen - Nadelprobe empfehlenswert! Nach dem Auskühlen zuckern. Schmeckt auch gut mit Schlagobers.

ZUTATEN
1 Becher Sauerrahm
1 Becher Kristallzucker
1 Becher glattes Mehl
3 ganze Eier
1/2 Becher Öl
1 Becher geriebene Nüsse
1 Becher Benco
1 Päckchen Backpulver