Erstellt am 04. April 2011, 08:25

Auflauf mit Apfel und Topfen. LEOPOLDINE STRAUBINGER, verwöhnt ihre Familie gerne mit Desserts.

Gleich zu Beginn den Backofen auf 175°C vorheizen.
Zuerst werden die Dotter vom Eiklar getrennt. Dotter, Topfen, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren. Dann das Öl zugeben. Nun den Apfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Die fruchtigen Scheibchen werden sodann unter die Topfenmasse gehoben. Diese kann nun in eine ausgefettete Auflaufform gegossen werden. Für das luftige Häubchen wird das beiseite gestellte Eiklar zu einem festen Schnee geschlagen und schließlich auf der Topfenmasse aufgebracht.
Das ganze kommt in den Backofen und gart dort etwa 25 Minuten lang. Dann sollte er noch warm serviert und genossen werden!

ZUTATEN
250g Topfen
8 EL Zucker
1 Packerl Vanillezucker
4 Eier
1 großer Apfel
2 EL Öl