Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Auflauf vom Lebkuchen. Maria Hahnekamp aus St. Georgen verrät ihr Weihnachts-Rezept.

Zu Beginn die Butter schaumig rühren, nach und nach die Dotter dazurühren, die in Würfel geschnittenen Lebkuchen untermischen und zuletzt Eischnee unterheben. Die Masse füllt man in die mit Butter ausgestrichenen und mit Zucker ausgestreuten Darioleförmchen und pochiert sie im Wasserbad im vorgeheizten Rohr bei 170°C rund 20 Minuten.
Für den Honigschaum die Dotter über Dunst schaumig rühren, nach und nach den Honig dazurühren und zu einem homogenen Schaum verarbeiten. Zum Schluss mit etwas Zimt abschmecken. Den Lebkuchenauflauf auf vorgewärmte Dessertteller stürzen und mit dem heißen Honigschaum sofort servieren.

ZUTATEN
 150 g Butter
 3  Eier
 200 g Lebkuchen
 Vanillezucker
 Flüssige Butter
 Kristallzucker
 2  Dotter
 6 EL Bienenhonig
  Zimt