Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Becherkuchen. Silvia Schindlegger, Hobby- köchin aus Purgstall

Zubereitung: Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das mit Backpulver, Nüssen und Kakao vermischte Mehl abwechselnd mit dem Öl einrühren. Abschließend den Sauerrahm unterrühren. Die Masse in einer Gugelhupfform 45 Minuten bei 200°C im Backrohr backen. Anschließend noch warm mit Marmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

ZUTATEN
 1 Becher Rahm
 1 Becher Mehl
 1 Becher Backzucker
 1/2 Becher Öl
 1/2 Becher Kakao
 1/2 Becher Nüsse
 1/2 P. Backpulver
 1 P. Vanillezucker
 3 Eier
 Marmelade
 Schokoladeglasur