Erstellt am 22. Mai 2012, 08:54

Bencokuchen mit Nüssen. Anna Kornes, HLUW-Schülerin aus St. Georgen/Y.

Die Eier mit dem Zucker einige Minuten schaumig aufschlagen.
Benco, Rapsöl und die Nüsse unter die Eimasse mischen.
Zum Schluss das Backpulver und das Mehl vorsichtig unterheben.
Den Teig in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad Celsius zirka 50 Minuten backen.
Den Kuchen kann man nach dem Erkalten nach Geschmack mit Schokoladeglasur überziehen oder mit Staubzucker bestreut servieren.

ZUTATEN

 4 Eier

 1 Becher Zucker

 1 Becher Rahm

 1 Becher Benco

 1 Becher Nüsse

 1/2 Becher Rapsöl

1 Becher Mehl

 1/2 Pkg. Backpulver