Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Beschwippste Torte. ELFRIEDE GRUBER / St. Egydens Vizebürgermeisterin.

Die Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig verkneten, in eine runde Springform drücken und den Teigrand hochziehen. Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und auf dem Teigboden verteilen. Sekt aufkochen, Puddingpulver mit wenig Wasser anrühren und zusammen mit dem Zucker in den heißen Sekt geben. Nochmals aufkochen, kurz abkühlen lassen und über die Äpfel gießen. Bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 90 Minuten backen. Die Torte auskühlen lassen und über Nacht kühl stellen.
Schlagobers aufschlagen, Sahnesteif und Staubzucker zugeben. Die Torte damit überziehen und mit Kakaopulver bestreuen.

Zutaten:
Für den Teig:
125 Butter
250 g Mehl
125 g Zucker
1 Ei
1 P. Vanillezucker
2 TL Backpulver
Für die Füllung:
6 Äpfel
1 Flasche Sekt (halbtrocken)
250 g Zucker
2 P. Vanillepuddingpulver
Für die Garnitur:
400 ml Schlagobers
2 P. Sahnesteif
Staubzucker, Kakaopulver
Fett für die Form