Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Bier und Kuchen!. Franz Steiner, Versicherungskaufmann aus Emmersdorf.

Zubereitung: Alle Zutaten miteinander gut verrühren und in eine gefettete und bemehlte Springform mit Kranzkucheneinsatz geben.
Bei 175°C ca. 40 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Als Abwandlung kann das Bittermandelaroma gegen Buttervanillearoma ausgetauscht werden.
Der Kuchen schmeckt auch nach drei Tagen noch saftig und lecker - wenn er dann noch nicht verschlungen ist.
Gutes Gelingen wünscht Franz Steiner. Der Bierkuchen ist sehr einfach in der Zubereitung und nimmt ca. 15 Minuten ihrer Zeit in Anspruch (natürlich ohne Backzeit).

ZUTATEN
• 4  Eier
• 3 Tassen  Mehl
• 2 Tasse/n Zucker
• 1 Pck. Backpulver
• 1 Tasse  Bier
• 1 Tasse  Öl
• 1 Flasche Bittermandelöl oder Buttervanille-Aroma
•  Puderzucker
• Fett für die Form
• Mehl für die Form