Erstellt am 10. November 2010, 07:43

Biskotten- Schnitten. ILSE ROCHLA, Klein- Eibenstein

Zubereitung: Die Butter, Staub- und Vanillezucker schaumig rühren. Danach die Dotter einrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser erweichen und in sehr wenig heißem Wasser auflösen. Den Topfen und die Gelatine unter die Dotter-Masse mengen.
Die Biskotten in Milch mit Rum tauchen. Die Form mit Biskotten, Creme und Früchten schichtweise auslegen. Mit Biskotten beenden. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag stürzen.

ZUTATEN
 1 Packung Biskotten
10 dag Butter
 10 dag Staubzucker
 2 Dotter
1 Packung Vanillezucker
 500g Topfen
 2 Blatt Gelatine
 frische Beeren oder
Dosen-Früchte