Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Biskuitroulade selbst gemacht. Rezepttipp von Johann Buber, Obmann der Ortskapelle Gresten.

Zubereitung: Aus sechs Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Dotter und Zucker schaumig rühren, Mehl und Schnee untermengen. Masse auf ein befettetes und bemehltes Blech geben und bei 200 Grad Celsius zirka 15 Minuten backen. Noch heiß auf ein mit Kristallzucker bestreutes Geschirrtuch stützen und einrollen, auskühlen lassen, ausrollen und mit Marmelade füllen. Einrollen und mit Zucker bestreuen.

Zutaten
 6 Eier
 120 g Zucker
 120 g Mehl
 Marmelade