Erstellt am 24. August 2011, 08:25

„Bombige“ Mehlspeise. Martha Pacak sorgt mit Schwedenbombenschnitten für süße Nachspeise.

Dotter und Zucker rühren, Öl beifügen und abwechselnd Wasser und Mehl dazu geben. Kakao untermengen, zuletzt den Eischnee.
Den Teig aufs Backblech streichen und bei 200 Grad ca. eine halbe Stunde backen.
Pudding zubereiten und ausgekühlt in Zucker-Butter-Abtrieb einrühren, Kokosette beifügen. Die Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen. Mit Schokoladeglasur überziehen und Kokosette darüberstreuen.

ZUTATEN
5 Eier,
25 dag Zucker,
18 l Öl, 1/8 l Wasser,
20 dag Mehl,
1 Pkg. Backpulver,
2 EL Kakao.
für die Creme:
2 Pkg. Schokoladepudding,
1/2 l Milch,
4 dag Zucker,
12 dag Butter,
7 dag Kokosette.
für Glasur:
Schokoladeglasur,
5 dag Kokosette.