Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Brombeerkuchen. Rezepttipp / ANDREAS EMS / Unternehmeraus St.Egyden-Saubersdorf.

Die Zubereitung: Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Butter, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und -saft zu einer luftigen, hellgelben Masse aufschlagen. Mehl, Mandeln, Zimt und Backpulver mischen und darunter mischen. Eiweiss zu steifen Schnee schlagen. Ein Drittel davon sanft unter den Teig heben, dann erst den restlichen Schnee unterziehen. Den Boden einer Springform mit Backpapier belegen und den Rand aufsetzen. Backpapier und den Rand der Springform gut buttern. Die Hälfte der Teigmasse einfüllen. Die Brombeeren darauf verteilen und mit dem restlichen Teig abdecken, glatt streichen. Kuchen ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, zehn Minuten in der Form rasten lassen, dann aus der Form lösen und abkühlen lassen. Mit Staubzucker bestreut und Schlagobers servieren.

Zutaten:
200 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Eigelb
1 unbehandelte Zitrone (Saft und abger. Schale)
50 g Mehl
250 g gem. Mandeln
1 TL Zimt
1 TL. Backpulver
4 Eiweiss
400 g Brombeeren