Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Buchteln mit Vanillesauce. Rezepttipp / GERLINDE BILLENSTEINER von Lilienfelder Jausenstation.

Dampfl: 1/8 l lauwarme Milch, zerbröckelte Germ und Zucker verrühren. In einer Schüssel Mehl, Salz und Zitronenschale verrühren. Das aufgegangene Dampfl darunter rühren und mit den Knethaken durcharbeiten. 1/4 l lauwarme Milch mit 5 Dotter und Vanillezucker versprudeln, über die Mehlmasse gießen und durchkneten. Rama zerlassen, über den Teig gießen und so lange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Mit einem Tuch bedeckt zum Rasten an einen warmen Ort stellen. Teig nochmals durchkneten und auf 20 gleiche Portionen teilen, mit Marillenmarmelade füllen und in eine befettete Form setzen. Im Backrohr bei 50 Grad 10 Minuten gehen lassen, dann mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 170 Grad eine halbe Stunde bei Heißluft backen. Vanillesauce laut Packungsanweisung zubereiten.

ZUTATEN
- 70 dag Universal-Mehl, 1 Packerl Germ (42 g), 7 dag Feinkristallzucker, 1 Vanillezucker, 1/4 und 1/8 Liter Milch, 10 dag Rama, 5 Dotter, Prise Salz, Zitronenschale, Marillenmarmelade zum Füllen. 
- Zutaten für Vanillesauce laut Packungsanweisung.