Erstellt am 08. Juni 2011, 09:56

Cannelloni mit Ricotta- Spinat-Fülle & Tomatensoße. BIRGIT WEICHSELBAUM vom "Meerestaurant & Pizzerei Marebosco" Zwettl

Ricotta, Blattspinat, gewürfelte Tomate und die fein geschnittenen Basilikumblätter mit Mascarpone verrühren.
Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.
Masse in die vorgekochten Cannelloni füllen, mit Käse bestreuen und bei ca. 200 Grad für ca. 10 Minuten überbacken.
Tomatensoße:
Drei Tomaten blanchieren (Haut einritzen, kurz in siedendes Wasser legen, kalt abschrecken, schälen) und würfelig schneiden. In Wasser aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano und Basilikum abschmecken und pürieren.

ZUTATEN
Cannelloni

Für die Fülle:
200 g Ricotta
200 g Blattspinat
1 frische Tomate
Basilikumblätter
1 Esslöffel Mascarpone
Knoblauch
Salz
Pfeffer

Geriebenen Mozzarella zum überbacken

Für die Tomatensoße:
3 frische Tomaten
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano und Basilikum