Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Chilimousse. Rezepttipp / Susanne Casanova-Mürkl / Gemeinderat aus Wr. Neustadt

Lassen Sie 200 g Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen und fügen Sie nach Belieben Chilipulver hinzu. Trennen Sie die 2 Eier. Schlagen Sie das Eiweiß steif und rühren Sie in einer zweiten Schüssel das Eigelb schaumig. Schlagen Sie 200 g Schlagobers steif. Die inzwischen abgekühlte Schokolade mit dem gerührten Eigelb gut vermischen. Unterheben Sie den Schlagobers und das Eiweiß. Lassen Sie die ganze Masse etwas abkühlen.Ich empfehle als Deko beim Servieren kleine ganze Chilis und Pfefferminze.

ZUTATEN
2 Eier
200 g Bitterschokolade
200 g Schlagobers
Chilipulver

Pfefferminzblätter als Deko