Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Ein schneller Blechkuchen. WALTRAUD SCHROTT backt gerne für ihre Kollegen in der Bücherei Rabenstein.

Wenn es in der Rabensteiner Bücherei schnell gehen muss, dann ist der Blitz-Blechkuchen gefragt.
Alle Zutaten zusammen in die Küchenmaschine geben und cirka fünf Minuten rühren.
Die fertige Masse auf ein Blech streichen und im E-Herd bei 175 Grad mit normaler Unter- und Oberhitze, ungefähr 30 bis 40 Minuten backen, bis der Kuchen eine goldgelbe Farbe angenommen hat.
Den Kuchen mit saisonalem Obst oder mit Früchten aus der Dose, je nach Geschmack belegen und fertig ist die Nachspeise.


ZUTATEN
15 dag Öl
15 dag kaltes Wasser
4 ganze Eier
30 dag Staubzucker
30 dag Mehl
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker

Obst nach Belieben (Zwetschken, Kirschen, Annanas,...)