Erstellt am 14. März 2012, 07:18

Einfacher Mohn-Becher-Kuchen. JOHANN NEUWIESINGER, Mohnwirt aus Armschlag

Alle Zutaten gut verrühren. Eine Kuchenform (ev. Kranzform) ausfetten und bemehlen, Masse einfüllen und bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.
Den Kuchen leicht überkühlen, aus der Form stürzen und anzuckern und mit Schokoladeglasur überziehen.

ZUTATEN

4 ganze Eier
2 Becher Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Becher Öl
1 Becher geriebenen Waldviertler Graumohn
1 Becher Joghurt
1 Becher geriebene Haselnüsse
2 Becher griffiges Mehl
1 Pkg. Backpulver