Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Erdäpfel-Birnen-Auflauf. IRENE BLASGE kreiert neue Rezepte für Groß und Klein.

Irene Blasge ist Mutter zweier Töchter aus der Privatvolksschule Kritzendorf. Vor zwei Jahren hat sie ein Schulgartenprojekt für Kinder und Eltern ins Leben gerufen. Auf den Tisch kommt, was eigens angepflanzt wurde. Die Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Danach Schinken würfeln.
Birnen schälen und in Achteln schneiden. Die Erdäpfelscheiben in die Auflaufform legen, darüber den Schinken geben, darüber kommt wieder eine Erdäpfelschicht. Salzen und pfeffern.
Zuletzt die Birnen auf die oberste Erdäpfelschicht legen. Bechamelsoße vorbereiten und mit Gorgonzola-Stückchen verfeinern. Die Soße über die Birnen gießen. Den Auflauf bei 200 Grad um die vierzig Minuten lang knusprig goldbraun backen.

ZUTATEN
1 kg Erdäpfel
120 g Kochschinken
6 Birnen
1/2 l Milch
5 El Einbrenn
150 g Gorgonzola
Salz
Pfeffer