Erstellt am 20. August 2012, 08:01

Erdbeer-Milchreis. Markus Ungersböck, Trainer des SC Aspang.

Gelatine in Wasser einweichen.
Die frischen Erdbeeren mit Zucker und Likör pürieren.
Den Reis in kochendes Wasser geben und fünf Minuten kochen, danach durch ein Sieb abgießen.
Die Milch mit der aufgeschlitzten und ausgekratzten Vanilleschote und dem Vanillemark sowie einer Prise Salz aufkochen, den Reis dazugeben und ca. 1/2 Stunde sanft köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Zucker sowie die gut ausgedrückte Gelatine einrühren. Die Vanilleschote entfernen, danach die Masse kurz in den Kühlschrank stellen. Wenn sie beginnt, fest zu werden, das geschlagene Obers unterheben und alles in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kuchenform geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Zum Servieren den Reis stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Erdbeersoße servieren.


ZUTATEN
50 g Rundkornreis
1/4 l Milch
1/2 Vanillestange
1 Prise Salz
3 Blätter Gelatine
70 g Zucker
150 Schlagobers, geschlagen
200 g Erdbeeren
50 g Zucker
2-3 EL Zitronenlikör