Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Feine Trüffeltorte. Rezeptttipp / DORIS KIRSTORFER, ÖVP-Gemeinderätin in Münchendorf, bereitet Süßes zu.

Zubereitung: Dotter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Schokolade schmelzen, mit den geriebenen Nüssen und dem Mehl unterheben.
Eiklar mit Zucker zu einem festen Schnee schlagen und diesen vorsichtig unter die Masse heben. Masse in gebutterte und mit Mehl ausgestaubte Tortenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160°C rund 60 Minuten backen.
Torte erkalten lassen, aus der Form lösen und zweimal horizontal durchschneiden. Für die Creme Schlagobers mit Kochschokolade aufkochen, auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank erkalten lassen, mit dem Handmixer langsam aufschlagen.
Die Tortenböden mit der Creme füllen, zusammengesetzte Torte mit Creme bestreichen.

ZUTATEN
Teig: 10 Dotter, 4 dag Staubzucker, 1 Vanillezucker, 12 dag Schokolade, 25 dag geriebene Nüsse, 6 dag Mehl, 10 Eiklar, 20 dag Zucker.
Creme: 3/4 Liter Schlagobers, 45 dag Kochschoko, ev. etwas Amaretto zum beträufeln der Böden. Creme am besten einen Tag vorher zubereiten.