Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Frucht-Schoko-Gugelhupf. Rezepttipp / GÜNTER MALAJNER / FF-Kommandant Brunn a. d. Pitten.

Die Zubereitung: Die Früchte in Würfel schneiden und mit der Hälfte des Zitronensaftes marinieren. Eiklar mit 40 g Zucker zu festem Schnee aufschlagen. Die Dotter mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und restlichem Zitronensaft schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Schokoladepuddingpulver vermengen und unter die Dottermasse rühren. Falls der Teig zu fest wird, zwei Esslöffel Milch einrühren. Den Schnee und marinierte Früchte unter den Teig hebenm, die Masse in eine gefettete und gemehlte Gugelhupfform einfüllen und bei 180 Grad, ca. 50 Minuten backen. Wichtig: auskühlen lassen!
Gutes Gelingen!

Zutaten:
1 Kompottbirne
1 Banane
1 Apfel
5 Dotter
20 dag Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale und Saft einer Zitrone
1/8 l Öl vermischt mit 2 EL Wasser
22 dag Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Schokoladepuddingpulver
2 EL Milch
5 Eiklar