Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Fruchtcreme mit Topfen. PETRA HÄUSLER serviert die Topfenfruchtcreme gerne im Sommer als Nachspeise.

Topfen, Joghurt, Zucker, Vanille und Orangensaft zusammenrühren. Gelantine oder Agar Agar in etwas Rum und Zitronensaft auflösen und aufkochen lassen. Nun den Schlagobers aufschlagen, die Gelantine zugeben zur Topfenmasse, Schlagobers und Früchte vorsichtig unterheben.
Die ganze Masse auf dem Biskuitboden aufstreichen oder schichtweise mit Biskotten in ein Gefäße füllen (wie beim Tiramisu). Das ganze nun für mindestens fünf Stunden kühl stellen, dann ist es servierbereit.
Tipp: Mit Früchten der Saison garniert, sieht es sehr hübsch aus und schmeckt gut. Die Topfencreme passt auch hervorragend zu Rahmdalken oder Palatschinken.

ZUTATEN
2 Becher Topfen
2 Becher Joghurt
2 Becher Schlagobers
8 Blatt Gelantine od.
1 Tl Agar Agar
10 dag Rohrohr-Zucker
1 Msp. Vanille
Saft 1 Zitrone u. Orange
etwas Kirschrum
30-50 dag Früchte der
Saison
Biskuitboden od.
2 Packungen Biskotten