Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Früchte-Schoko-Gugelhupf. GÜNTER MALAJNER/ Feuerwehrkommandant Brunn/Pitten

Früchte in Würfel schneiden und mit der Hälfte der Zitrone marinieren. Eiklar mit 40 g Zucker fest aufschlagen. Dotter mit restlichem Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Zitronensaft schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Schokoladepuddingpulver vermengen und unter die Dottermasse rühren. Falls der Teig zu fest wird, 2 EL Milch einrühren. Schnee und marinierte Früchte unterheben. Masse in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.

ZUTATEN
1 Kompottbirne
1 Banane
1 Apfel
5 Dotter
20 dag Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale und Saft einer Zitrone

1/8 l Öl, vermischt mit 2 EL Wasser

22 dag Mehl
1/2 Pkg. Backpulver

1 Pkg. Schokoladepuddingpulver

2 EL Milch
5 Eiklar