Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gebackene Topfentorte. ANITA STRODL aus Mattersburg mit einer Süßspeise.

Die Vorbereitungen für diese Torte sind nicht aufwendig und schnell erledigt. Einfach den Zucker abwiegen, Butter und Eier vorher schon aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur haben. Die zwei Packerl Magertopfen mit dem Staubzucker, der Butter, dem Vanillezucker den drei Eiern und dem Vanillepuddingpulver vermengen. Die Schale einer halben Zitrone hineinreiben und die Masse gut durchmixen. In Tortenform umfüllen und bei 180° zirka 40 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen, bis die Torte goldbraun ist.

ZUTATEN
Für diese gesunde und leckere Torte brauchen Sie folgende Zutaten (kleiner Tipp: Kalt schmeckt sie noch besser):
500g Magertopfen

12,5 dag Staubzucker

6 dag Butter

1/2 Päckchen Vanillezucker

1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver

3 Eier

eine halbe geriebene Zitronenschale