Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Geheimtipp Kirschnudeln. Luzia Hoffmann mag hausgemachte Süßspeisen.

Die Milch in einen Topf füllen und langsam zum kochen bringen. Die Kirschnudeln darin zirka sieben bis acht Minuten kochen.
Danach die Nudel abseihen und mit der Kochmilch eine Vanillesauce, laut der Anleitung auf der Puddingpackung, zubereiten.
Die Kirschnudeln auf vier Teller aufteilen, mit Vanilleeis und Vanillesauce anrichten und je nach Belieben mit in Alkohol eingelegten Früchten garnieren.
Tipp: Schokosoße und Schlagobers für besonderes süße Naschkatzen.
Die hausgemachten Kirschnudeln sind in Winden am See beim Bärenhof Hoffmann erhältlich. Mahlzeit wünscht Luzia.

ZUTATEN
Für 4 Personen
 200 g Kirschnudeln
 1 Liter Milch zum Kochen, 1 Packung Vanillepudding
 4 Kugeln Vanilleeis
 Eingelegte Früchte
 Schokosoße
 Schlagobers