Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Griechische Birne. Rezepttipp / Bankdirektorin Gabriele Schneider liebt es südländisch.

Die Birnen schälen. Mit den Brombeeren im Rotwein eine halbe Stunde leicht köcheln. Die Früchte sind gar, wenn man mit einer Nadel ohne Widerstand bis zum Kerngehäuse vordringen kann. Inzwischen den Samos, dem man zuvor den Zucker und den Ingwer zugegeben hat, auf die Hälfte einkochen lassen. Wenn er eingekocht ist und die Birnen gar sind, diese in den Sirup tauchen und bis kurz vor dem Servieren ziehen lassen. Zum Servieren die Birnen in einer Glasschüssel zu einer Pyramide aufbauen und den Sirup aus Samos-Wein darübergießen.

ZUTATEN
 1 kg reife aber feste Birnen

 1 gute Handvoll Brombeeren

 750 cl guter Rotwein

 750 cl Samos

 50 g Zucker

 1 TL Ingwer